Kugelstosser Gregori Ott: Motiviert mit Technik aus Guss

Kugelstosser Gregori Ott

Glenck Bischof unterstützt den jungen Sportler Gregori Ott als Sponsor auf dem Weg zu seinem Erfolg.

Für Sportler in Randsportarten wie dem Kugelstossen ist es schwierig Sponsoren zu gewinnen. Umso mehr freut sich Gregori Ott über den Sponsoringvertrag mit Glenck Bischof. Diese unterstützen ihn finanziell und ideell, damit er sich als Profi voll auf den Sport konzentrieren kann. Der Liestaler Spezialist für Gussteile und Ott verdanken ihre Erfolge der perfekten Technik aus einem Guss. Eine Gemeinsamkeit die verbindet.

Der Kugelstoss-Schweizermeister Ott stösst seine Kugel, ein 7.26 kg schweres Gussteil, mit perfekter Technik aus einem Guss. Die Glenck Bischof AG, der Dienstleister für metallurgische Erzeugnisse beschafft Technik aus einem Guss: Gussteile, Umform- und Bearbeitungsteile in technisch perfekter Qualität für verschiedene Branchen. Für das Liestaler Traditionsunternehmen ist dies das erste Engagement dieser Art. Der Geschäftsleiter Michael Bischof formuliert seine Motivation für das Sponsoring so: „Die Gemeinsamkeiten sind wichtig für unser Engagement. Hinzu kommt unsere Lust einen jungen Schweizer Spitzensportler zu unterstützen und etwas Lokalkolorit für den Liestaler Gregori Ott. Diese Aspekte lassen uns hoffen, gemeinsam mit Technik aus einem Guss zum Erfolg zu kommen.“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.