Schmiedeteile sind nach wie vor ungeschlagen – Einführung zur Serie

Das Schmieden ist eine der wirtschaftlichsten Fertigungsmöglichkeiten zur Herstellung von Bauteilen.

Schmiedeteile sind sowohl in Bezug auf Belastbarkeit und Sicherheit in der Anwendung als auch auf Maß- und Formgenauigkeit nicht zu übertreffen. Fast unbegrenzte Werkstoffauswahl und verschiedene Wärmebehandlungsverfahren erlauben die gewünschte Anpassung des Werkstoffs an den jeweiligen Verwendungszweck.

In dieser Serie werden wir regelmässig über den Schmiedeprozess und die Vor- und Nachteile in der Produktion weitere Beiträge veröffentlichen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.